Vertiefungstraining „Core Skills“

Weiterbildung Emotionsfokussierte Paartherapie in Zürich

Vertiefungstraining "Core Skills"

Wenn Sie das Basistraining (Externship) absolviert haben und daran interessiert sind, die für die Praxis von EFT wesentlichen Kernkompetenzen zu stärken, können Sie an der Core Skills-Reihe von zwei viertätigen Workshops teilnehmen. In dieser Kleingruppenerfahrung haben die Teilnehmer die Möglichkeit, ihre praktischen Erfahrungen während des gesamten Trainings zu teilen, wobei der Schwerpunkt auf der Entwicklung eines tieferen klinischen Verständnisses des EFT-Modells und der damit verbundenen Fähigkeiten liegt.  Durch die Beobachtung und Diskussion der Arbeit der Moderatoren und Gruppenmitglieder und durch den Einsatz von Rollenspielen werden die drei Phasen und neun Schritte detailliert behandelt. Das Lernen soll durch eine Atmosphäre von Sicherheit und Hilfsbereitschaft geprägt sein. Die Gruppe soll über die gesamte Dauer konstant bleiben, weshalb die Teilnahme an nur einzelnen Tagen oder Blöcken nicht möglich ist.
 
Das Core Skills Aufbau-Training besteht aus insgesamt 8 Tagen (52 Stunden), in der Regel 4 x 2 Tage, in einer Gruppe von maximal 12 Personen. Pro Tag wird ca. 6,5 Stunden gearbeitet. Die Stunden können für die EFT-Zertifizierung verwendet werden.

 

Daten:

1. Block (Core Skills 1 + 2):

20. - 23. Juni 2019

2. Block (Core Skills 3 + 4):

24. - 27. Oktober 2019


Ort: Zürich

Trainer: Dimitrij Samoilow

 

 Im Core Skills Training lernen Sie:

  • Vertiefte Darstellung und Diskussion des EFT Modells
  • Emotionen im Hier und Jetzt aufspüren und vertiefen   
  • Erstellen von Bindungs-Ereignissen
  • Demonstration und viel praktische Übung von Techniken anhand von Filmmaterial, Rollenspielen und evtl. Live-Sitzungen
  • Diskussion vorgestellter EFT Fälle aus der Praxis der TeilnehmerInnen

Zielgruppe:

Fachpersonen mit medizinischer, psychotherapeutischer oder psychosozialer Grundausbildung, welche bereits das EFT Basistraining (Externship) erfolgreich abgeschlossen haben. Es ist notwendig, mit Paaren zu arbeiten und Videomaterial von eigenen Sitzungen mitzubringen. Es wird mindestens eine Fallvorstellung verlangt. 

Achtung: ICEEFT beschränkt die Anzahl Teilnehmende auf maximal 12 Personen

Teilnahmegebühr: CHF 1250 pro Block (4 Tage)

 

iceeft_logo

 

Dieses Training ist ein von der ICEEFT anerkanntes Core Skills Training und bildet einen weiteren Baustein einer eventuellen Zertifizierung. Hier finden Sie weitere Information zu allen Bausteinen der Fortbildung in EFT-Paartherapie. Bitte beachten Sie, die spezifischen ICEEFT Zertifizierungsvoraussetzungen.

Das Training wird ebenfalls von der Schweizerischen Gesellschaft für EFT unterstützt. EFT-CH Mitglieder erhalten CHF 50 Preisreduktion.