2-Tages-Workshop “Sexuelle Probleme verstehen”

 

 

 

 

 

 

2- Tages Workshop "Sexuelle Probleme verstehen"

In der Einzel- und Paartherapie begegnen wir immer wieder Fragen zur Sexualität und zu sexuellen Störungen. Manchen von uns fällt es leicht, diese anzusprechen, andere tun sich eher schwer damit und viele haben von der Grundausbildung nur ein beschränktes Wissen zum Thema und fühlen sich unsicher. In diesem interaktiven Zweitages-Seminar soll das Verständnis von Sexualität und sexuellen Störungen erweitert werden. 

Inhalt

Auf der Basis des Sexocorporel Ansatzes wird eine ganzheitliche Sichtweise von sexueller Gesundheit vermittelt. Sexualität wird als Zusammenspiel von kognitiven, emotionalen, aber auch interaktionellen und nicht zuletzt körperlichen Komponenten betrachtet. Anhand von vier Fallbeispielen werden die Grundzüge des Sexocorporel verdeutlicht. Die Beispiele orientieren sich an den in der Praxis häufigsten auftretenden Schwierigkeiten: Erektionsstörung, vorzeitiger Samenerguss beim Mann, Orgasmusschwierigkeiten und mangelnde Lust bei der Frau. Eigene Fälle sind willkommen, aber keine Voraussetzung. Bezüge zur EFT und zu anderen psychotherapeutischen und sexualtherapeutischen Ansätzen sind möglich.

Ziel

Sowohl das Wissen wie auch das Sprechen über Sexualität wird nach diesem 2-Tages Workshop einfacher fallen. Ausserdem werden einfache Übungen und Interventionen für die Praxis vermittelt.

Zielpublikum

Der Kurs richtet sich an Fachpersonen, welche im Einzel- und/oder Paarsetting arbeiten. Die Kursinhalte sind für beide Settings bedeutsam.

Infos

Datum: Freitag und Samstag, 6. & 7. November 2020
Ort: Online über Zoom
Zeit: 9:00 Uhr bis ca. 16:00 Uhr
Preis: CHF 300.-* (Anstelle 400.- wegen Online-Durchführung)
)Sprache: Deutsch
*Mitglieder von EFT Paartherapie Schweiz erhalten eine Reduktion von CHF 50

Der Tag findet nur bei genügend Anmeldungen statt. Bei zu vielen Interessierten wird der Eingang der Anmeldung berücksichtigt. 

Über den Referenten

Ben Kneubühler
Zertifizierter EFT-Paartherapeut & Supervisor
Klinischer Sexologe ISI
Eidg. anerk. Psychotherapeut

 
 
 

TEILNAHMEBEDINGUNGEN:

Mit dem Ausfüllen und Absenden dieses Dokumentes melde ich mich verbindlich zum 2-Tages Workshop vom 6. und 7. November 2020 in Zürich an. Die Anmeldung ist verbindlich, bei Verhinderung sind in jedem Fall die gesamten Kosten geschuldet, ausser es wird eine Ersatzperson gefunden. Sollte der Tag nicht stattfinden, oder sind alle Plätze besetzt, werden bis zum 1. November 2020 benachrichtigt.